Teufelsstein von Pastmuiža (Postgut)
Teufelsstein von Pastmuiža (Postgut)

Der Teufelsstein von Pastmuiža (Postgut) ist einer der bekanntesten mythologischen Steine in Lettland. Der Stein besteht aus zwei Teilen: die Länge des größten Teils beträgt 3.5 m, die Breite - 3.1 m, die Höhe - 0.9 - 1.9 m.

 Er wurde sehr oft in verschiedenen Literaturquellen beschrieben. Damit sind verschiedene Sagen mit einem ziemlich ähnlichen Sujet verbunden – der Teufel habe einen Stein gebracht, um die Daugava (Düna) einzudämmen, da habe aber ein Hahn gekräht und der Stein sei in zwei Teileauseinandergebrochen. Der Teufelsstein von Pastmuiža (Postgut) befindet sich am Rand der alten Landstraße Riga - Daugavpils, in der Nähe des Zeltplatzes „Senči“. 

010_Pastmuizas_Velnakmens_Ainars_004.jpg

 

010_Pastmuizas_Velnakmens_Ainars_006.jpg