Magazin
Magazin

Irši (Hirschenhof) ist der in der 2. Hälfte des 18. Jhs. von der russichen Kaiserin Katharina II gegründete, im Baltikum größte baltendeutsche Kolonieort. 

Das Speicher magazin des Landgutes Irši wurde während der Sowjetzeit sowohl als Lager als auch als Holzbearbeitungswerkstatt verwendet.

 

012_Magazina_Irsi_R_Licite_001.JPG

012_Magazina_Viesu_aktivitates_Irsi_V_Zvirgzdins_009.jpg

012_Magazina_Ainars_003.jpg

 

012_Magazina_Viesu_aktivitates_Irsi_D_Grele_002.JPG

 

012_Magazina_Ainars_001.jpg

012_Magazina_Viesu_aktivitates_Irsi_V_Zvirgzdins_006.jpg