Burgberg Bulandi
Burgberg Bulandi

Auch Ozolkalns genannt, befindet sich am rechten Ufer des Flusses Perse (Irši) etwa 1 km nordöstlich von Irši zwischen dem Fluss und der Landstraße. Nach den Legenden sei mal im Burgberg Bulandi eine Geldlade aus der Kriegszeit ausgegraben worden, welche die Schweden beim Rückzug mitgenommen haben. Die Datierung des Burgbergs ist vorläufig nicht genau geklärt.

014_Bulandu_Pilskalns_Ainars_002.jpg

014_Bulandu_Pilskalns_Ainars_004.jpg

014_Bulandu_Pilskalns_Ainars_005.jpg