Wussten Sie schon?
Wussten Sie schon?

Wie kommt man nach Koknese?

Koknese liegt 100 km entfernt von der Hauptstadt Lettlands Riga. Koknese kann auf der Hauptlandstrasse A6 (Riga – Daugavpils - Kraslava – die Grenze Lettlands mit Weissrussland (Peternieki)), auf der Autobahn P80 (Tinuzi – Koknese, die Strecke der Autobahn E22 von Riga bis zur östlichen Grenze Lettlands) und mit der Bahn erreicht werden.

Wenn Sie Koknese zu Fuss, mit dem Fahrrad oder Auto besuchen, benutzen Sie die Karte von Koknese und Gemeinde Koknese mit der Information über Unternehmen, Behörden und Sehenswürdigkeiten: http://koknese.lv

Wenn Sie Koknese mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen wollen, empfehlen wir Ihnen, auf den folgenden Links nach öffentlichen Verkehrsmitteln zu suchen:

Koknese

  • Mit der Bahn. Aussteigen im Bahnhof „Koknese”. Von Rigaer Hauptbahnhof wählen Sie die Züge mit Endstationen Daugavpils, Zilupe, Krustpils, Pļaviņas. Die Fahrtdauer circa 1.25h bis 1.47h. Mehr Information über die Fahrpläne und Bahntickets:  www.pv.lv.
    • Wenn Sie im Bahnhof Koknese aussteigen, überqueren Sie den Bahnhofsplatz, gehen die Hansestrasse entlang, bis zur der Autobahn A6, die Sie in der Kreuzung mit der Strasse 1905 kreuzen, davon man Tourismusinformationszentrum sehen kann. Die Entfernung ist in 15 Minuten zu Fuss zu shaffen.
  • Mit dem Bus. Aussteigen in der Bushaltestelle „Koknese”. Von Rigaer internationalem Busbahnhof nehmen Sie die Busse Richtung Aglona, Daugavpils, Jēkabpils, Krāslava, Līvāni, Lubāna, Madona, Preiļi, Rēzekne, Madona. Mehr Information: www.1188.lv und www.autoosta.lv.
    • Von der Bushaltestelle ist Tourismusinformationszentrum in 5 Minuten zu Fuss zu erreichen: gehen Sie den Bürgersteig der Autobahn A6 entlang und biegen Sie die Strasse 1905 ab.

Gemeinde Koknese

Wenn Sie Koknese besuchen, benutzen Sie die kostenlose Mobile App „Koknese -  Hansestadt”, für Android and iOS Betriebssysteme.

 Information für Fahrradfahrer:

Die Fahrräder dürfen in Übereinstimmung mit den Vorschriften und Verfahren für die Beförderung von Fahrrädern durch Fahrgastverbände mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Zügen und Bussen befördert werden. Wenn Sie ein Fahrrad im Zug transportieren möchten, müssen Sie eine Gepäckkarte kaufen. Es ist zu beachten, dass das Fahrrad in einem Wagen mit speziellen Fahrradhaltern transportiert werden kann und dass die Anzahl der Fahrradhalter der Anzahl der mitgeführten Fahrräder entsprechen muss.

Für Radsportgruppen mit mehr als 15 Personen empfiehlt es sich, sich 48 Stunden vor der Reise telefonisch unter 67232135 zu bewerben. Mehr Information: https://www.pv.lv/en/.

  • Die Hauptlandstraße A6 Riga - Daugavpils

039_Motelis_DUS_Atarte_Nafta_Ainars_003.jpg

  • Bahnlinie Riga - Daugavpils

The_Bonus_Image_017.jpg

  • Autostraße internationaler Bedeutung E22 Riga (Tīnūži) - Koknese oder Moskauer Hauptverkehrsstraße

The_Bonus_Image_005_filma.jpg

  • Hauptgasleitung Riga - Daugavpils

The_Bonus_Image_048.jpg

Abonnieren Sie unseren Newsletter